Mittwoch, 4. Dezember 2013

Adventsmarkt...

Traumhaftes Wetter, eisige Temperaturen, Glühweinduft und ganz viele liebe Besucher machten meine Premiere am hiesigen Adventsmarkt zu etwas ganz besonderem.
Zudem bestätigt es mich darin, mit meinen Sachen an die Öffentlichkeit zu gehen und mich nicht Zuhause zu verkriechen. Auch die Nachfrage nach Workshops scheint da zu sein, es haben sich zumindest viele Damen in die Liste eingetragen.
Ein Erfolg von A - Z.


Der Göttergatte einer lieben Freundin, stellte zudem seine selbst gemachten Kerzenständer für meinen Stand zur Verfügung. Passen doch perfekt ins Bild.


Jetzt wollt Ihr aber sicher endlich wissen was ich mit all den Schnipseln gemacht habe ... Tadaaaaaaa....


Eine Verpackung für eine ganz spezielle Getränkemischung oder wars eine Suppe?  ;-)


Meine Windlichter kamen auch seeeehr gut an, so gut, dass ich gleich noch 8 für eine Tischdeko machen darf!


Alleine hätte ich das alles gar nicht geschafft. Ich hatte zwei Feen, die mir ganz spontan Ihre Hilfe anboten. Diesen leckeren Apfelpunsch hat eine von Ihnen gemacht, einfach auf die Schnelle 20 Flaschen!!!


Die andere hat 2 Stunden mit der ganzen Familie gepretzelt ... einfach Spitze!!


Zudem haben wir noch beinahe 2 Kilo gebrannte Mandeln gemacht. Das geht in die Arme ;-)


Dagegen braucht die Verpackung etwas mehr Fingerspitzengefühl ...



Aus dem Keller habe ich noch all meine gut gelagerten Zapfen geholt und sie verschönert ...


Zum Schluss für heute noch eine Karte ...


Mehr von meinen Weihnachtskarten und Verpackungen gibts schon bald zu sehen. Immer schön Häppchen für Häppchen ...

Kommentare:

  1. Wahnsinn, Ursi! Sooooo schön! Ich freue mich für dich, daß deine Premiere beim Weihnachtsmarkt so gut gelaufen ist. Ich wußte es! Und die Workshops werden genauso gut gehen, wirst sehen!
    Lg
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Petra, Du hast da auch einen Teil dazu beigetragen. Ohne Deine Zusprüche wäre ich vielleicht nicht so mutig gewesen. Danke vielmals dafür.
      Ich wünsche dir noch eine schöne, ruhige Adventszeit ... wir sehen uns bestimmt schon bald wieder ;-)
      Glg

      Löschen
  2. Das sieht ja super aus. Toll!
    Liebe Ursi, mit solchen Sachen darfst du dich nicht zuhause verkriechen. Wäre gerne auch nach Goldingen gekommen, aber das temingefüllte Wochenende hat es leider nicht zugelassen, schade.
    Ich hätte da auch noch Interesse an einem Workshop, melde dich doch!
    Liebe Grüsse aus Steinen, Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sonja, vielen Dank für die Blumen!
      Ich melde mich natürlich gerne bei Dir, sobald ich mehr weiss, wie, wo und wann ich mit meinen Workshops loslegen kann und will. Im Moment arbeite ich gerade an zwei Orten, das heisst 80 Prozent!
      Im Januar kehrt dann wieder Ruhe ein und damit Zeit um Pläne umzusetzen ...
      Glg und bis bald
      Ursi

      Löschen